Maatschappij tot Exploitatie
VAN
B E T K E ' S
HOLLANDSCHE CACAOFABRIEK
Haarlemmerhouttuinen 89

AMSTERDAM

HOLLAND

(durch Anklicken der Abbildungen vergrößern
get enlargement by clicking on the pictures )
alle Abbildungen: © Armin Konrad
all pictures: © Armin Konrad


Kakaodose
ca. 1910-1920
Cocoa-Tin
, about 1910-1920
( B: 8,5cm x T:6,5cm x H:15cm )
1/2 Kilogram


Eng: Weight 1 Pound



deckel
lid


Vorderseite
front


Rückseite
back

Linke Seite
left side

Rechte Seite
right side

Weitere Informationen:

Diese Betke-Dose der Jahre 1910 bis 1920 existiert in einigen Größen. Am häufigsten dürfte die blass-rot gefärbte Kilodose sein.
Um 1920 bis 1925 erschien eine sehr ähnliche Dose auf dem Markt in zwei kräftigeren Farben: Grün und Rot. Diese Dosen gibt es am häufigsten in zwei größeren Volumina als Ausstellungsdosen für Läden: 2,5 und 5 Kilo. Das Oval mit dem Namenszug Betke ist häufig mit roter respektive grüner Farbe bedeckt ohne diese Farbbedeckung sind sie selten.
Betke Kakao wurde in den Geschäften bis in die 40er Jahre des 20. Jhs. verkauft. Nach der Nazi-Okkupation der Niederlande im Jahr 1940 konnten die Betke-Dosen nur noch verkauft werden, wenn der Namenszug nicht mehr sichtbar war - Betke war ein Jude.

[siehe rechts, die Abbildung einer 5kg Dose von etwa 1940. Das Bild wurde von Job Koens zur Verfügung gestellt.]


Additional Information:

This Betke-tins of the 1910s excists in a few sizes, the pale red kilo tin being the most common and the biggest.
Around 1920-1925 almost the same tin appeared on the market in two brighter colors: green and red. These tins are most common in two bigger sizes as store tins, used for display in a shop:  2.5 and 5 kilo. The oval with Betke is then normally covered with red respectively with green paint, without they are rare.

Betke Cocoa was sold in stores into the 1940s. After Nazi-Occupation of the Netherlands in 1940 the tins could only remain in stores when the name Betke was not visible anymore - Betke was a jew. (see on the picture left)

[Picture of a 5kg tin from about 1940 
provided by Job Koens]


Acknowledgements:

Herzlichen Dank an Jan Goedhart und Job Koens aus den Niederlanden für  die Informationen zu Betke Kakaodosen.
I gratefully thank Mr. Jan Goedhart and Mr. Job Koens from the Netherlands for the informations on Betke cocoa-tins.